Stellenportal des WZB

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin
Vollzeit

Leiter Wendelinushof St. Wendler Landfleisch gGmbH (m/w/d/x)

Wir bieten Ihnen

  • angemessene Vergütung sowie zusätzliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung
  • Überstundenvergütung
  • professionelle Einarbeitung durch ihre Teamkollegen
  • eigenverantwortliches Arbeiten sowie anspruchsvolle Tätigkeiten
  • Arbeitszeitmodelle und elektronische Zeiterfassung
  • günstigere Kfz-Versicherungszuordnung und Mitarbeiterrabatte
  • betriebsärztlicher Dienst
  • Kantinennutzung in allen Werken
  • Stelle zunächst auf 24 Monate befristet

 

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Lebensmittel, alternativ
  • abgeschlossene Ausbildung als Metzgergeselle mit anschließenden Weiterbildungen oder
  • vergleichbare Qualifikation
  • Kaufmännisches Grundverständnis
  • Führungserfahrung und Organisationstalent
  • Kenntnisse zu Fleischverarbeitungstechniken, wünschenswert im Bereich Schlachtung
  • Erfahrungen in Warenwirtschaftssystemen, gute EDV-Kenntnisse sowie Erfahrung im Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln
  •  Führerschein Klasse B

 

 

Zu Ihren wichtigen Aufgaben gehören

  • Organisation und Überwachung der effektiven Arbeitsabläufe vom Einkauf des Schlachtviehs, deren Annahme, Schlachtung und Verarbeitung bis zur Auslieferung
  • Kalkulation der Lohnschlachtungen, Fleisch- und Wurstsorten sowie sonstiger produzierter Ware
  • Entwicklung von neuen Waren, Produkten und Wurstsorten
  • Verantwortlich für alle Mitarbeiter, für die Ausbildung der Azubis, für die Anleitung und den Einsatz der Integrationsmitarbeiter sowie die Weiterbildung aller unterstellten Mitarbeiter
  • Beratungs- und Verkaufsgespräche mit Landwirten und Kunden
  • Organisation und Überwachung von effektiven Abläufen bei Lohnschlachtungen
  • Überwachung und Einhaltung der Arbeitssicherheit
  • Überwachung und Sicherung der dem Bereich zugeordneten Maschinen, Fahrzeuge, Geräte und Werkzeuge sowie Anlagen der Kälte- und Schlachthoftechnik
  • An- und Abmeldung der Schlachttiere bei Behörden und Ämtern laut Gesetz und Verordnung
  • Kontaktpflege zu Kunden, Partnerbetrieben und Lieferanten
  • Zusammenarbeit mit Veterinären und Tierärzten

Die Wendelinushof-St. Wendeler Landfleisch gGmbH ist eine Tochtergesellschaft der WZB gGmbH in Spiesen-Elversberg (Saar) und wird als Inklusionsbetrieb geführt. Dort werden unter anderem auch behinderten Menschen Arbeitsplätze geboten.

Unsere Schlacht- und Verarbeitungsstätte ist ein EU-zugelassener Schlachtbetrieb mit modernsten Techniken. Da die Tiere von der Aufzucht bis zur Schlachtung nur kurze, stressfreie Wege zurücklegen und nur hochwertige Zutaten verwendet werden, ist eine höchste Qualität von schmackhaften und gesunden Produkten garantiert. Wir legen auf traditionelle Handwerkskunst sowie hohen Qualitätsstandard großen Wert. So hat uns die Fleischerinnung des Saarlandes eine Goldmedaille für den hausgemachten Lyoner verliehen, welcher neben zahlreichen weiteren Wurst- und Fleischspezialitäten aus eigener Herstellung an der Theke unseres Hofladens zu erwerben ist.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Schlachthof-Teams auf dem Wendelinushof in St. Wendel schnellstmöglich einen

Neugierig geworden?

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online mit Ihren kompletten Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnissen
  • Referenzen

Bewerbungen in Papierform werden nicht zurückgesendet, sondern vernichtet.

Bitte berücksichtigen Sie, dass WZB keine unaufgefordert zugesandten Bewerbungsunterlagen von Personalvermittlungsagenturen akzeptiert.

    Stellenangebot:

    Leiter Wendelinushof St. Wendler Landfleisch gGmbH (m/w/d/x)